Hochschulstandort

                           hoschschulstanodrt

Forschung ist ein Schlüssel für das Gelingen der Energiewende. Deshalb haben wir von Beginn der Projektarbeit an mit der Fachhochschule Münster kooperiert. Ein starker Partner, der uns unterstützt hat bei der Entwicklung unserer Projekte. Die FH Münster, Fachbereich Energie Gebäude Umwelt am Standort Steinfurt,  betreibt ein Labor auf dem Geländes des Bioenergieparks, in dem an der Optimierung von Biogasanlagen geforscht wird. Seit Frühjahr 2017 ergänzt das EnerPrax-Projekt das Forschungsportfolio in Saerbeck. Hier soll anhand des Beispiels Saerbeck untersucht werden, welche Speichertechniken effizient und wirtschaftlich arbeiten – eine Schlüsselfrage der Energiewende. Die enge Verbindung zwischen FH Münster und der Klimakommune Saerbeck hat sich übrigens auch in einer Anzahl von studentischen Examensarbeiten niedergeschlagen, die Einzelaspekte der Saerbecker Projekte wissenschaftlich untersuchen.


EnerPrax             Versuchshalle

Versuchshalle und Enerprax