Veranstaltungskalender

alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z andere

Umweltministerin zu Gast im BEP 01.09.2017
Besuch Umweltministerin Saerbecks Klimaschutzkonzept hat die Bundesumweltministerin überzeugt: „Der integrierte Ansatz, den ich hier gesehen habe, ist in der Tat sehr beeindruckend.“ Barbara Hendricks (SPD) war am Freitag Gast im Bioenergiepark, zusammen mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten Jürgen Coße, ebenfalls SPD. Die Bundesumweltministerin lernte in gut einer Stunde die Facetten des Klimaschutzes in Saerbeck kennen.
Die "Earthwalker" auf Erkundungstour 11.08.2017
PM Schüler aus Fukushima Die Organisation "Earthwalker" machten es möglich, dass Schüler aus der Region Fukushima, hier in Saerbeck, auf Erdkundungstour gehen konnten. Auch Schüler der örtlichen Gesamtschule, hatten die Chance sich Auszutauschen und Teil des Zusammentreffens zu sein.
Erneuter hoher Besuch aus Fukushima 28.07.2017
Besuch aus Fukushima Auch der stellvertretende Vorsitzende der Präfektur Fukushima hat sich vor Ort ein Bild von der Saerbecker Projektgestaltung hinsichtlich Klimaschutz und dem Ausbau erneuerbarer Energien gemacht. Der stellvertretende Bürgermeister Florian Bückner sorgte zusammen mit Martin Sammler für einen erfolgreichen und informativen Tag.
Besuch aus Shinchi (Fukushima) 17.07.2017
Japanbesuch 2017 Der Abschluss einer Klimapartnerschaft zwischen Saerbeck und dem japanischen Shinchi rückt näher. Das zeichnet sich nach dem erneuten Besuch einer Delegation aus der japanischen Gemeinde in Saerbeck ab; in der vergangenen Woche hatte sich eine achtköpfige Gruppe im Dorf umgesehen
KlimaTage NRW 2017 06.07.2017
GreenRider_Tour 121 Kilometer stehen auf dem Zähler, als GreenRider Marc Bator im Saerbecker Bioenergiepark eintrifft. Der TV-Moderator hat sich aufs Rennrad gesetzt und radelt für den Klimaschutz, genauer: für die NRW.KlimaTage. Die Klimakommune Saerbeck macht mit bei dieser Aktion, bei dem sich die Standorte der KlimaExpo.NRW vorstellen.
Tag der kleinen Forscher 27.06.2017
Tag der kleinen Forscher Wie trennt man Abfall richtig? Warum ist es wichtig, dass Würmer und in Käfer in der Erde krabbeln? Und was passiert im Kompostwerk? Fragen, auf die jetzt viele Kinder aus dem Kreis Steinfurt eine Antwort geben können – jedenfalls die, die beim Tag der kleinen Forscher im Bioenergiepark Saerbeck dabei waren.
Besuch aus Amerika (Minnesota) 26.06.2017
Besuch aus Morris Neue Ideen nehmen die Freunde aus Morris immer mit nach Hause, nachdem sie Saerbeck besucht haben. Jetzt war wieder eine Delegation aus der Gemeinde im US-Bundesstaat Minnesota zu Gast in der Klimakommune; die vierköpfige Gruppe hat in knapp drei Tagen viele Eindrücke gewonnen, die in die heimischen Klimaschutz- und Umweltprojekte einfließen sollen.
Energiestammtisch: Erfolgreicher Neustart 01.06.2017
Energiestammtisch Juni 17 Im neuen Format ist der Energiestammtisch mit seiner ersten Veranstaltung nach einer kleinen Auszeit Anfang Juni wieder gestartet. Statt eines festen Termins pro Monat gibt es nun Stammtischtreffen mit besonderen Zielen und aus besonderen Anlässen. Das neue Konzept kommt offensichtlich gut an: Die Auftaktveranstaltung war sehr gut besucht.
Startschuss des EnerPrax-Forschungsprojekts 27.04.2017
 EnerPrax Die "Kick-Off-Veranstaltung", bei der u.a. Minister Remmel zu Gast war fand am Forschungsstandort der FH Münster im Bioenergiepark statt. Ziel des Projektes ist eine optimale Zusammensetzung von Energiespeichertechnologien zu ermitteln, um eine möglichst hohe Stabilität des Stromnetzes, bei immer weiter steigendem Anteil an erneuerbaren Energien, zu gewährleisten.
Delegation aus Fukukshima zu Besuch 23.03.2017
Kooperation Fukushima Eine sechsköpfige Delegation aus der 8000-Einwohner-Gemeinde Shinchi in Fukushima besuchten Saerbeck Ende März, um die Kooperation in Sachen Klimaschutz weiter voranzubringen und sich noch ausführlicher auszutauschen und zu informieren.
Klärschlammverbrennung - Infoveranstaltung 01.03.2017
Monoklärschlammverbrennung Im Rahmen derr Informationsveranstaltung hat Herr Prof. Dr. Peter Quicker von der RWTH Aachen als Experte und unabhängiger Sachverständiger zur einen Vortrag gehalten und Fragen beantwortet. Eine solche Anlage soll am Standort des Bioenergieparks gebaut werden und befindet sich aktuell noch in der Genehmigungsphase.
21-köpfige Delegation aus Fukushima 18.01.2017
Japan Unter anderem war der Gouverneur der Präfektur Fukushima und der Bürgermeister der Stadt Shinchi zu Gast in Saerbeck. Nachdem Sie viel erfahren und gelernt haben wollen sie "dahin, wo Saerbeck jetzt ist". Eine Klimapartnerschaft mit der Stadt Shinchi ist bereits geplant.
European Energy Award 2016 07.12.2016
31502101645_3d346bbf75_z Den European Energy Award erhält eine Kommune, wenn sie mindestens 50 Prozent der Maßnahmen umsetzt, die seit Beginn des Prozesses von akkreditierten EEA-Beratern begleitet werden. Den EEA in Gold erhalten Kommunen, wenn sie mindestens 75 Prozent des Maßnahmenkataloges umgesetzt haben. Besonders bemerkenswert: Saerbeck ist mit 90,2 Prozent europaweit von allen Kommunen seit Durchführung des EEA mit dem besten Ergebnis zertifiziert worden.
Tag der Landwirtschaft 18.09.2016
20161809 TdL-1 Bei bestem Sonnenschein öffneten am 18.09. die Tore zum Tag der Landwirtschaft und lockten ca. 15000 Besucher auf das Gelände der Surenburg in Riesenbeck
Führung einer Flüchtlingsgruppe im Bioenergiepark 18.08.2016
Flüchtlingsgruppe im BEP Bei strahlendem Sommerwetter hat eine Gruppe von Flüchtlingen auf Einladung der Klimakommune den Bioenergiepark besichtigt.
Ferienspaßprogramm11.08.2016 11.08.2016
"Der Energie auf der Spur"
Windrad-3 Der Energie auf der Spur Wie fühlt sich Energie an? Dieser Frage konnten Kinder im Alter von 9 - 13 Jahren im Rahmen des Ferienspaßprogrammes am vergangenen Donnerstag im Saerbecker Bioenergiepark nachgehen
Exkursion der Steuerungsrunde zu Metabolon 20.07.2016
Monika Lichtinghagen-Wirths Die Steuerungsrunde der Klimakommune Saerbeck besuchte in diesem Jahr die "Gärten der Technik" in Lindlar. Das Projekt :metabolon wurde vor Ort vorgestellt und intensiv erkundet. Anschließend fuhr die Gruppe weiter zum "Klimaquratier Arrenberg", ein ebenfalls im Rahmen der KlimaExpo.NRW ausgezeichnetes Projekt.
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besucht die Klimakommune Saerbeck 19.07.2016
_DSC8251 Bürgermeister Wilfried Roos stellt der Ministerpräsidentin das Klimaschutzkonzept der Kommune Saerbeck vor.
Besuch aus Minnesota 05.07.2016
Besuch aus Minnesota-1 Es sind die Unterschiede im Alltag, die den Gästen auffallen: Der Kaffee wird in Tassen serviert (und nicht in Styroporbechern), die Autos sind kleiner (im Vergleich zu den Pick-Up-Trucks daheim) und die Radwege zahlreicher. „Hier ist es anders als in Minnesota. Wir können hier lernen, die Dinge aus einem neuen Blickwickel zu sehen“, bringt es Blaine Hill, City-Manager in Morris, auf den Punkt.
1234...7