Exkursion des Energiestammtisches

Münsterland Energy

Ein interessantes Unternehmen in der Nachbarschaft ist Anfang Juni Ziel einer Exkursion des Energiestammtisches der Klimakommune.

Am Donnerstag, 1. Juni, erlaubt das Unternehmen Münsterland Energy in Ladbergen einen Blick hinter die Kulissen. Am Standort Ladbergen (direkt am Dortmund-Ems-Kanal) produziert Münsterland Energy seit 2007 Strom und Wärme aus nachwachsenden Rohstoffen. Inzwischen arbeitet hier ein hoch innovatives Holzheizkraftwerk mit eigener Fernwärmestation. Der am Standort Ladbergen produzierte Strom reicht aus, um den Strombedarf von mehr als 15.000 Haushalten jährlich zu decken. Die im Kraft-Wärme-Kopplungsprozess erzeugte Wärme dient zur Versorgung von Industriekunden am Standort selbst und darüber hinaus von Anliegern im AirportPark des Flughafen Münster-Osnabrück. Die Teilnehmer erwartet eine interessante Führung, bei dem die Anlagen vorgestellt werden.

Treffpunkt des Energiestammtisches ist um 19 Uhr direkt am Unternehmen (Am Kanal 45, Ladbergen, neben der Goldenen Mühle), eine Anmeldung ist nicht erforderlich.