Saerbecker Energiegespräch

Freie Plätze gibt es noch bei der Radtour zum Ringhotel Teutoburger Wald in Brochterbeck am kommenden Freitag, 24. Juni, die im Rahmen der Saerbecker Energiegespräche stattfindet. „Teuto erFahren — Nachhaltige Wärmeversorgung im Ringhotel“, so ist diese Veranstaltung überschrieben, die vom Förderverein Klimakommune Saerbeck organisiert wird. Das Hotel im Bocketal zeichnet sich durch vielfältige Maßnahmen für den Klimaschutz und die Energieautarkie aus und ist deshalb ein lohnenswertes Exkursionsziel. Im Hotel, einem Vier-Sterne-Haus, sorgen u.a. Blockheizkraftwerke, eine Wärmepumpe und eine Photovoltaik-Anlage für eine nachhaltige Energieversorgung. Der externe Strombezug von circa 650.000 kWh jährlich konnte so auf den heutigen Wert von 45.000 kWh gesenkt werden. Für diese Bemühungen wurde das Hotel von der EnergieAgentur NRW als Projekt des Monats ausgezeichnet.

Die Radtour per E-Bike startet am Freitag, 24. Juni, um 14 Uhr an der Heizzentrale in Saerbeck. Wer nicht mit dem Rad fahren möchte, kann direkt zum Ringhotel (Im Bocketal 2, Tecklenburg-Brochterbeck) kommen, Beginn der zweistündigen Führung (inkl. Kaffee und Kuchen) ist um 15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte anmelden bei judith.stander-dulisch@saerbeck.de und dabei die Anzahl der Personen angeben, die teilnehmen möchten. Eine schnelle Anmeldung empfiehlt sich, denn es gibt nur noch wenige freie Plätze.