Erfolgreiche Spendenaktion

Der Förderverein Klimakommune freut sich über die Solidarität der Saerbecker, die bei der Spendenaktion der Kreissparkasse Steinfurt kleine und große Beträge zugunsten des außerschulischen Lernstandort gestiftet haben.

Der Förderverein Klimakommune freut sich über die Solidarität der Saerbecker, die bei der Spendenaktion der Kreissparkasse Steinfurt kleine und große Beträge zugunsten des außerschulischen Lernstandort gestiftet haben.

30 Spender haben zusammen 1156 Euro locker gemacht, die Kreissparkasse Steinfurt stockt die Summe mit 500 Euro Vereinsförderung und mit noch einmal 500 Euro Corona-Hilfe auf, so dass der ASL eine Spende in Höhe von 2156 Euro erhält. „Das ist praktische Solidarität, für die ich mich im Namen des Fördervereins und des gesamten ASL-Teams bei allen Spendern bedanken möchte“, erklärte Wilfried Roos als Fördervereinsvorsitzender. „Wir dürfen auch in diesen schwierigen Zeiten nicht vergessen, wie wichtig Bildung ist.“ Jeder Spender erhält noch ein besonderes Dankschreiben.

Der außerschulische Lernstandort musste wegen der Corona-Krise den Unterrichtsbetrieb vorläufig einstellen, damit gingen Einnahmen aus Teilnehmergebühren verloren. Die Spende hilft, diese Verluste teilweise auszugleichen.