Energiestammtisch: Die Gemeinde steigt aufs Dach

Der Energiestammtisch der Klimakommune steigt aufs Dach. Natürlich nur im übertragenen Sinn, dreht sich das Thema des nächsten Treffens (Mittwoch, 2. April, Heizzentrale) doch um Solarenergie. Genauer gesagt, um interessante und innovative Module, die das Thema Sonnenenergie voranbringen.
Vorgestellt werden Systeme, bei denen Sonnenkollektoren im Design und in der Farbgebung sich nicht wesentlich von herkömmlichen Dachpfannen unterscheiden (so genannte Dachpfannen-Kollektoren), kombinierte Solarthermie- und Photovoltaik-Module sowie Module, die als Folie auf das Dach montiert werden. Referent ist Lars Cznotka von der Firma Normann Energie aus Borghorst. Beginn ist um 19.30 Uhr.  Vor dem Stammtisch ist die kostenlose Energieberatung vorgesehen, für die eine Neuerung gilt: Sie findet nun ausschließlich nach telefonischer Anmeldung statt.  Wer sich für die Beratung interessiert, sollte sich unter Tel. (02574) 89202 melden. Gehen keine Anmeldungen ein, fällt die Energieberatung aus.