15 Jahre angepasste Solartechnik in Peru

Seit 15 Jahren ist Aloys Plüster regelmäßig in Peru unterwegs, um dort zusammen mit Schulen und Bauern im Andenhochland Solarprojekte zu realisieren. Plüster, in Saerbeck durch seine Arbeit für die CAJ-Werkstatt gut bekannt, wird beim nächsten Energiestammtisch über diese Projekte berichten. Wichtig: Dieser Energiestammtisch findet bereits am Mittwoch, 30. September, statt. „15 Jahre angepasste Solartechnik in Peru“, unter diesem Motto steht der Abend. Plüster hat in Peru mit seinen Mitstreitern und Projektpartnern (u.a. Arbeitskreis Peru der KLJB im Bistum Osnabrück, CAJ-Werkstatt) daran gearbeitet, die Lebensbedingungen durch Solartechnik zu verbessern. Die reicht von einfachen Solartankstellen bis hin zum aktuellen Projekt, dem Aufbau von Solartankstellen für die Versorgung von Elektrodreirädern, die Dreiräder mit Verbrennungsmotor ersetzen sollen. Diese Fahrzeuge erfüllen im Hochland wichtige Transportfunktionen. Plüster wird beim Energiestammtisch auch über die Bildungsarbeit an Schulen berichten; ein Thema wird auch die Möglichkeit für Studenten sein, das Projekt mit Bachelorarbeiten zu unterstützen. Der Energiestammtisch beginnt am Mittwoch, 30. September, um 19.30 Uhr in der Gläsernen Heizzentrale (Am Kirchplatz, Saerbeck).