Einladung zum Auftaktgespräch Wärmewende mit Gewerbetreibenden und Vereinen

Bei der Gemeinde Saerbeck steht zurzeit das Thema Wärme im Mittelpunkt. Ziel ist die gemeinsame Erarbeitung eines Handlungsprogramms mit allen lokalen Akteuren, denn „die Wärmewende ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe“, erklärt Bürgermeister Dr. Tobias Lehberg. Daher lädt die Klimakommune zu Auftaktgesprächen ein.

Gemeinsam mit den örtlichen Gewerbetreibenden sollen Ideen und Lösungen ausgetauscht werden. Einschätzungen und Meinungen sind wichtig, da die lokale Wärmewende nur mit praktisch umsetzbaren Ideen gelingen kann. Die Veranstaltung für Gewerbetreibende findet statt am Mittwoch, den 22. Juni, um 19 Uhr am Standort der Fachhochschule Münster, Im Bioenergiepark 7, Halle 1 in Saerbeck (Riesenbecker Str. 54).

Zudem möchte die Klimakommune Saerbeck mit den Vereinen und Verbänden als zentralen Akteuren des Dorfgeschehens in den Dialog treten und erfahren, welche Möglichkeiten und Potenziale, aber auch welche Herausforderungen und Hürden für die Wärmewende gesehen werden. Das Auftaktgespräch Wärmewende für Vereine und Verbände beginnt am Dienstag, den 21. Juni, um 19 Uhr im Bürgersaal, Ferrières-Straße 12.
Die Klimakommune Saerbeck bittet Interessierte um eine formlose Anmeldung mit Angabe der Personenzahl bis Freitag, 17. Juni, bei Dr. Judith Stander-Dulisch (judith.stander-dulisch@saerbeck.de).