Aktuelles

Besuch aus Minnesota
Einmal mehr war Saerbeck an zwei Tagen eine kleine Außenstelle der University of Minnesota: 23 Studentinnen und Studenten aus den USA waren zu Gast in der Klimakommune Saerbeck, um Klimaschutz auf lokaler Ebene kennenzulernen und Ideen für eigene Projekte zu entwickeln. Der Besuch in Saerbeck war eine Station der Uni-Exkursion, die aus dem US-Bundesstaat Minnesota in das Land Nordrhein- Westfalen und dort, neben Saerbeck, u.a. nach Düsseldorf und Münster führte. Die Reise stand wieder unter dem Motto: „Germany: Leading the Renewables Revolution.“ Die Delegation der Universität wurde geleitet von Troy Goodnough und Dr. Sabine Engel. Engel und Goodnough kennen Saerbeck von verschiedenen Besuchen. Mehr



Bilanz Klimakommune
Zehn Jahre nach dem Startschuss hat das Projekt Klimakommune nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Im Gegenteil: 25.000 Besucher an den Tagen der offenen Tür, die Weiterentwicklung des Lernortes Saerbecker Energiewelten und nicht zuletzt drei Auszeichnungen für die Klimakommune in einem Jahr – die Bilanz 2018 kann sich sehen lassen. Mehr



10041403104591fb
Mit einem ausgewiesenen Experten für Klimaschutz und Klimawandel startet der Energiestammtisch der Klimakommune Saerbeck in das neue Jahr. Am Mittwoch, 16. Januar, ist Prof. Dr. Markus Große Ophoff zu Gast in Saerbeck. Große Ophoff ist Leiter des Zentrums für Umweltkommunikation bei der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), die im großen Maßstab Projekte des Umweltschutzes fördert und zu den bedeutendsten Stiftungen in Europa zählt. Mehr